Maps 5 - Free Map For Young Travelers | Use It City Maps
Europa Städtreisen

Free Map For Young Travelers | Use It City Maps

Seit meinem Auslandssemester in Brüssel kenne ich die gratis Use It City Maps. Und ich bin zum Fan geworden! Denn die Karten geben nicht nur einen guten Überblick, sondern enthalten auch coole Tipps von Locals und wichtige Backgroundinfos für einen Städtetrip. Höchste Zeit also, die Karten einmal hier vorzustellen!

 

Gratis City Maps von Use It

Use It ist ursprünglich in Kopenhagen, die erste Karte wurde in Gent gemacht. Danach wurde der Verlag gegründet, der aus Brüssel stammt. Heute gibt es Karten aus allen möglichen europäischen Städten. Die Use It City Maps sind immer gratis, und können in verschiedenen Städten einfach bei den “Stores” abgeholt werden. Da bekommt man dann auch gleich die passenden Tipps von Locals noch einmal dazu, wenn man Zeit dafür hat. Sollte der Store einmal nicht geöffnet sein, gibt es einen Kartenständer mit den Maps von der Stadt vor der Tür. So bekommt man zumindest die Karte von der Stadt, in der man sich gerade befindet – sonst hat man auch die Chance auf viele weitere.

Maps 4 - Free Map For Young Travelers | Use It City Maps

In Brüssel befindet sich der Store in der Einkaufsgallerie Ravensteingalerij auf der Rückseite vom Gare Centrale | Centraal Station. Dies ist der einzige “Store”, in dem ich bisher war – trotzdem haben sich bei mir mittlerweile Karten aus Brüssel, Gent, Antwerpen, Brügge, Prag und Budapest angesammelt, da die alle hier verteilt werden. Man bekommt die Maps der jeweiligen Stadt auch in Hostels und an Informationsständen.

Zusammengestellt werden die Use It City Maps von Freiwilligen Locals, die gerne helfen möchten. Auf der Website von Use It kann man nachlesen, wie man ein Teil der Community werden kann – sollten sich genug Menschen finden, könnte ich mir gut vorstellen, an einer Karte für München mitzuarbeiten. Denn man kann sich ganz einfach mit einer neuen Stadt anmelden, und wenn genug Locals zusammenkommen, das Projekt selbst in die Hand nehmen. Bisher ist Deutschland übrigens nur mit Dresden vertreten!

Maps 3 - Free Map For Young Travelers | Use It City Maps

Das besondere an Use It City Maps

Die City Maps sind wie kleine Reiseführer – nur irgendwie handlicher und mit Witz. Es sind im Prinzip ganz normale Stadtpläne. Mit Tipps von Locals an der Seite. Und ein paar Act Like a Local Tipps, damit man nicht zu stark als Touri auffällt. Außerdem gibt es eine gute Mischung an typischen Must Sees der Stadt und Geheimtipps. Das beinhaltet alles, von Restaurants und Bars bis hin zu Museen und Sehenswürdigkeiten – nur eben nicht so trocken wie ein Reiseführer. In einer alten Version von Brüssel gab es zum Beispiel mal eine Übersicht, wie man an der Waffel erkennt, ob eine Person Tourist ist, oder nicht. Und lustigerweise stimmte es in 90% der Fälle!

Maps 1 - Free Map For Young Travelers | Use It City Maps

Zusätzlich dazu gibt es weitere Touri Infos, inklusive Transfer zum Flughafen, landestypischen Öffnungszeiten und so weiter. Außerdem sieht jede City Map anders aus und wird so zum eigenen kleinen Kunstwerk!

Maps 2 - Free Map For Young Travelers | Use It City Maps

Die Hintergrund Idee von Use It

Alle Geschäfte, Restaurants, Bars, Museen und so weiter, die auf der Karte zu finden sind, stehen dort, weil sie von Locals empfohlen werden. Das heißt, niemand bezahlt dafür, um auf dieser Karte zu stehen – und damit sind die Karten ehrlicher als viele andere. Auf der Website von Use It wird auch betont, dass es kein hipper Guide ist, sondern dass es um die Seele der Stadt geht. Für mich ein weiterer Pluspunkt: die Karten sind für junge Reisende. Heißt: keine fancy Restaurants, die eh kein Mensch bezahlen kann!

Finanziert wird das Ganze übrigens über die Städte selbst. Um die Website von Use It zu zitieren: die Karte von Oslo wurde mit Geld aus Norwegen gemacht, die aus Mailand mit italienischem Geld. Die Locals aus den verschiedenen Städten arbeiten jährlich eine neue Karte aus um up-to-date zu bleiben.

Dieser Post ist übrigens keine (bezahlte) Werbung – ich habe darüber geschrieben, weil ich die Karten gerade für City Trips ziemlich genial finde. Denn Use It macht keine Werbung: “no publicity, no marketing nonsense”.

Kennt ihr die City Maps von Use It schon?

pinit fg en rect red 28 - Free Map For Young Travelers | Use It City Maps

2 comments

  1. Oh, nein, die kannte ich noch gar nicht! Echt interessant! Schöner Blog übrigens – finde es toll dass ihr als Freundinnen was zusammen gestartet habt :-)!
    Liebe Grüße, Lisa

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *